Zahnarzt

Dr. Dennis J. P. Knebel

Zahnarzt Dr. med. dent. Dennis J. P. Knebel, Zahnarzt aus Ubstadt-Weiher
Dr. med. dent. Dennis J. P. Knebel
  • Jahrgang 1966, verheiratet, eine Tochter
  • Staatsexamen 1996 in Mainz
  • Praxisgründung 1998
  • Promotion 2003 an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • Hobbies: Familie, Natur

 

 

 

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Individualprophylaxe
  • Prospektive Prothetik (Planung für langfristigen Zahnersatz)
  • Implantat-Zahnersatz

 

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin)
  • GPZ (Gesellschaft für präventive Zahnmedizin)
  • DGOI (Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie)
  • ICOI (International conference for oral implantology)
  • GZM (Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin)
  • ICCMO (International conference of cranio-mandibular orthopedics)
  • FVDZ (Freier Verband Deutscher Zahnärzte)
  • Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
  • Aktion Zahnfreundlich e.V.
  • Philipp-Pfaff-Gesellschaft

 


Fortbildungen

Zertifizierte Fortbildungsreihen: 

 

2014/15 Zertifizierte und strukturierte Fortbildungsreihe: Manuelle und Osteopathische Medizin in der Zahnheilkunde und

                Kieferorthopädie / Philipp-Pfaff-Institut Berlin

2006 Zertifizierte Fortbildungsreihe für Ästhetische Zahnheilkunde, Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde 

2005 Zertifizierte Fortbildungsreihe für Angewandte Individualprophylaxe, Gesellschaft für Präventive Zahnheilkunde/

          Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart 

2001 Zertifizierte Strukturierte Fortbildungsreihe Implantologie, Akademie für Zahnärztliche Fortbildung/ Karlsruhe

 

 

Sonstige Fortbildungen:

 

2014/15 Zertifizierte und strukturierte Fortbildungsreihe: Manuelle und Osteopathische Medizin in der Zahnheilkunde und 

                Kieferorthopädie / Philipp-Pfaff-Institut Berlin

2012 CMD und Schmerzen - Was die Myozentrik leisten kann / ICCMO International College of Cranio-Mandibular Orthopedics,

          München 

2011 Reciproc Wurzelkanalaufbereitung / Pluradent Akademie Karlsruhe

2011 Spiel, Spaß, Zauberei - Kinderbehandlung leicht gemacht / Dr. Allard van Lunteren, Pluradent Akademie Karlsruhe 

2011 Bone Management - Live OP Kurs mit "Hands-On" Workshop / International Bone Management Network

          Dr. Fred Bergmann, Viernheim

2011 Reanimation / Frühdefibrillation / Dr. Uwe Hoppe, Mannheim

2011 ICX-Templant-Implantatsystem - Möglichkeiten und Handhabung / Dr. med. dent Igor-Michael Borrmann, Kornwestheim

2011 Direct Veneer & Composite System Arbeitskurs / Edelweiss Dentistry - Schweiz ,Pluradent Akademie Karlsruhe

2010 Antimikrobielle photodynamische Therpie / Helbo Photodynamic Systems, Karlsruhe

2010 Competence in Composites / Ivoclar Vivadent

2010 20. Internationales - interdisziplinäres Symposium "Schmerz und Bewegung", Heidelberg Institute for pain management

          and oriental medecine

2010 Curriculum Homöopathie Grundkurs 1, Heidelberg Institute for pain management and oriental medecine
2010 Biostrukturanalyse 2, medigram
2010 PZR-Update für Prophylaxeprofis, DH Regensburger
2009 Biostrukturanalyse 1, medigram
2008 Betreuungszahnarztpraxis bei den Special Olympics Deutschland in Karlsruhe
2008 Mitarbeiterauswahl, Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, medigram/aesculabor 
2008 Praxismanagement - Anwendertreffen, med dent Praxismanagement
2008 Update Prophylaxe, Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
2007 Grundlagen: Festzuschüsse bei ZE, Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

2007 Workshop: Organisation der Hygienemaßnahmen in der Zahnarztpraxis, Bezirkszahnärztekammer Karlsruhe

2007 Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte, Bezirkszahnärztekammer Karlsruhe

2007 Sommerakademie - Innovationen aus Prophylaxe und Parodontologie, Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart

2006 Zertifizierte Fortbildungsreihe für Ästhetische Zahnheilkunde, Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde

2005 Zertifizierte Fortbildungsreihe für Angewandte Individualprophylaxe, Gesellschaft für Präventive Zahnheilkunde/ 
          Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
2005 Festsitzende impalntatgetragene Rekonstruktionen im ästhetischen Bereich, Möglichkeiten und Grenzen,
          Dr. B. Schmid/ Schweiz
2005 GOZ-Seminar u. Praxismanagement, Freier Verband Deutscher Zahnärzte
2005 Praxiscoaching 2005, Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

2004 Karlsruher Konferenz: Sicherheit und Erfolg in der Endodontie, Akademie für Zahnärztliche Fortbildung/ Karlsruhe

2004 Erfolg durch Prophylaxe, Dr. Klaus-Dieter Hellwege

2004 Update Prophylaxe, Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart

2004 Abrechnungsseminar Befundbezogene Festzuschüsse bei ZE, Freier Verband Deutscher Zahnärzte

2004 Abrechnungsseminar Festzuschüsse für ZE ab 2005, Daisy

2004 Abrechnungsseminar "Die neue Bema 2004", Daisy

2004 Abrechnungsseminar Zahnersatz 2005, Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

2003 Komplikationen: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten, Prof. Dr. G. Krekeler

2003 Augmentative Verfahren mit Live-OP, Dr. Dr. Werner/ Prof. Dr. Dr. Schierle

2003 11. Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie

2003 Abrechnungsseminar Bema-Umstrukturierung, Daisy

2003 5. Deutscher ITI-Kongress, Straumann

2002 Prophylaxesymposium, Zahnärztlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung

2001 Ermächtigung zur Fortbildung von zahnärztlichen Mitarbeiterinnen durch die Landeszahnärztekammer

          Baden-Württemberg

2001 Zertifizierte Strukturierte Fortbildungsreihe Implantologie, Akademie für Zahnärztliche Fortbildung/ Karlsruhe

2001 Funktionsanalyse und Funktionstherapie, Prof. Dr. A. Gutowski

2001 Frühjahrsseminar 2001 GOZ/GOÄ, Daisy

2001 Cergo Vollkeramik: Präparation und adhäsive Befestigung, Dr. S. Rinke

2000 Ästhetische Zahnmedizin Teil B, Dr. Josef Schmidseder

1999 3. Deutscher ITI-Kongress, Straumann

1998 Implantatprothetik - Sinnvolle und bewährte Suprakonstruktionen auf Implantaten, Prof. Dr. E.-J. Richter

1997 Intensivkurs der enossalen Implantationsmethoden mit den Implantatsystemen Frialit-2 und IMZ-TwinPlus,

          Dr. S. Schmidinger

1997 Intensivkurs der enossalen Implantationsmethoden mit den Implantatsystemen Frialit-2 und IMZ-TwinPlus,

          Dr. S. Schmidinger